Datenschutz

1. Datenschutz

Als eines der führenden Telekommunikationsunternehmen nehmen wir den Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten sehr ernst. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle zum Thema Datenerfassung und -schutz sowie über unseren sorgfältigen, verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unsere Website erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Sie gilt jedoch nicht für Websites von Unternehmen, die nicht zum Konzern gehören, auch wenn diese externen Websites einen Link zu dieser oder einer anderen Website von unserem Unternehmen haben.

Des Weiteren beinhaltet diese Datenschutzerklärung Hinweise, welche Informationen wir im Rahmen eines Mobilfunkvertrages verarbeiten.

Sofern innerhalb des Internetangebotes der Demcom GmbH die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten besteht, erfolgt diese Angabe der Daten durch den Nutzer auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Demcom GmbH erklärt ausdrücklich, dass diese Daten nur zu dem angegebenen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Alle Angaben werden gemäß den gelten datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt.

2. Kontakt zum Bereich Datenschutz

Der Fachbereich Datenschutz ist unter den folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Demcom GmbH

Mergenthaler Allee 79-81 65760 Eschborn
E-Mail: datenschutz@dem-com.de

 

3. Hyperlinks auf andere Websites

Wir haben auf unserer Website verschiedene Links auf andere Websites gesetzt. Wir machen uns die Inhalte dieser Websites nicht zu Eigen und sind für diese Inhalte nicht verantwortlich. Auf Änderungen der verlinkten Inhalte haben wir keinen Einfluss.

 

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht,

a) Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten – auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen – und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an die oben genannte Anschrift unseres Datenschutzbeauftragten. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, über die Sie informiert werden möchten, möglichst genau und geben Sie bitte Ihre Mobilfunkrufnummer oder Kundennummer mit an. Ihre Verkehrsdaten werden Ihnen demgegenüber nur im Rahmen Ihres Einzelverbindungsnachweises und beschränkt auf den von Ihnen gewählten Umfang mitgeteilt.

b) Ihre Daten berichtigen zu lassen, wenn sie falsch sind. Hierzu können Sie sich auf unserer Website einloggen und dort Ihre Daten und Angaben korrigieren oder unseren Kundenservice kontaktieren.

c) Ihre Daten löschen bzw. sperren zu lassen, wenn die Datenspeicherung unzulässig war oder für unsere weitere Aufgabenerfüllung (z.B. Abwicklung Ihres Mobilfunkvertrages) nicht mehr erforderlich ist. Kontaktieren Sie hierzu bitte unseren Kundenservice.

d) die Nutzung Ihrer Daten z.B. für Werbe- und Marktforschungszwecke jederzeit zu widerrufen. Kontaktieren Sie hierzu bitte unseren Kundenservice.

 

5. Datenverarbeitungen auf unserer Website

Sie können unsere Website jederzeit besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Um die Qualität unserer Website zu verbessern, speichern wir jedoch statistische Daten über den Zugriff auf die einzelnen Seiten. Diese Datenspeicherung erfolgt grundsätzlich ohne Personenbezug, das heißt die Daten werden anonym erfasst und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Identität. Darüber hinaus werden in bestimmten Fällen zum Zwecke der Systemsicherheit Daten auf unseren Servern gespeichert. Eine Auswertung dieser Daten zu anderen Zwecken, insbesondere zur Bildung von Nutzerprofilen, findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Bei einzelnen Diensten ist es erforderlich, dass Sie sich hierfür gesondert anmelden. Ihre personenbezogenen Daten, die aufgrund dieser individuellen Nutzung benötigt werden, erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich unter Beachtung der jeweils geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Dienste nutzen möchten. Ohne Angabe Ihrer personenbezogenen Daten können wir allerdings in diesen Fällen den gewünschten Service nicht zur Verfügung stellen. Sie finden an der jeweiligen Eingabestelle jeweils gesonderte Hinweise auf das genaue Verfahren und entsprechende Einwilligungserklärungen, über deren Abgabe Sie frei entscheiden können.

6. Logfiles

Zu Zwecken der Bereitstellung der Website, Missbrauchsverhinderung und Systemsicherheitsgründen werden Ihre IP-Adresse, der Zeitpunkt des Website-Abrufs und die angeforderte Website-URL gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei um das letzte Oktett gekürzt gespeichert.

7. Vertragsschluss im Webshop

Wenn Sie unsere Produkte online erwerben, werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns z.B. im Bestellformular übermitteln, von uns verarbeitet, um die Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihren Vertrag durchzuführen. Ihre Daten werden in bestimmten Fällen an Dritte (z.B. Auskunfteien) übermittelt. Wir übermitteln Ihre Daten nur an Dritte, wenn eine gesetzliche Legitimation hierzu vorliegt. Zur Sicherheit Ihrer Daten sind die Webseiten des Webshops verschlüsselt.

8. Kundenaccounts

Unsere Website bietet Ihnen die Möglichkeit, sich ein Kundenaccount anzulegen und dort anzumelden.

Bei der Erstregistrierung Ihres Kundenaccounts werden Ihre Rufnummer, Ihre E-Mail-Adresse und ein von Ihnen zu vergebendes Passwort abgefragt, die als Pflichtangaben gekennzeichnet sind. Diese Pflichtangaben sind erforderlich, um Ihnen den Kundenaccount und die mit diesem in Verbindung stehenden Dienste zur Verfügung stellen zu können. Die darüber hinaus abgefragten Daten sind freiwillige Angaben, die zur Bereitstellung des Services nicht zwingend erforderlich sind. Bei der Erstregistrierung wird Ihnen auf die von Ihnen angegebene Rufnummer ein Einmal-Passwort per SMS versendet. Dieses geben Sie bitte zum Abschluss der Erstregistrierung auf unserer Website an. Das von Ihnen zu vergebende Passwort muss zwischen 8 und 20 Zeichen lang sein. Ihr Passwort wird in unseren Systemen verschlüsselt gespeichert. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie ein neues Passwort auf unserer Website per E-Mail anfordern. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit einem Link an Ihre mit Ihrem Kundenkonto verbundene E-Mail-Adresse. Über den Link können Sie ein neues Passwort vergeben.

Wenn Sie sich auf unserer Website einloggen, können Sie personenbezogene Services nutzen, wie zum Beispiel Änderungen an Ihren Verträgen vornehmen. Ihre Daten werden in diesem Fall -bedingt durch die personalisierte Anmeldung- personenbezogen verwendet und gespeichert, wenn Sie unser Portal oder elektronischen Kommunikationskanäle benutzen.

Wenn Sie sich in Ihrem Kundenaccount eingeloggt haben, können Sie Ihren Account auch löschen. Alternativ können Sie zur Löschung Ihres Kundenaccounts auch unseren Kundenservice kontaktieren.

9. Kontaktformular

Sie können auch über unser Kontaktformular Kontakt mit uns aufnehmen. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie Ihre Kontaktdaten (Ihre E-Mail-Adresse) angeben und das Mitteilungsfeld ausfüllen. Die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlichen Kontaktdaten sind entsprechend als Pflichtangaben markiert. Die darüber hinaus abgefragten Daten sind freiwillige Daten, die zur Bereitstellung des Services nicht zwingend sind. Die von Ihnen angegebenen Daten werden uns verschlüsselt übertragen. Wir verwenden diese Daten vertraulich und ausschließlich dafür, um Ihnen Ihrer Anfrage per E-Mail zu beantworten.

10. Verwendung von Cookies/Interessenbezogene Werbung

Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form so genannter Cookies auf Ihrem PC, damit wir unsere Website entsprechend Ihrer Präferenzen optimieren können.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einem Webserver generiert werden und mittels des genutzten Webbrowsers auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Sie sind individuellen Websites zugeordnet und können grundsätzlich nur durch diese geschrieben und gelesen werden. Ihr genereller Zweck ist es, einer webbasierten Applikation die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuchs zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen.

Wir verwenden sowohl Cookies, die nur für die Dauer eines Online-Besuches im Einsatz sind, als auch längerfristige Cookies. Längerfristige Cookies werden insbesondere dazu genutzt, um Ihnen als Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf unserer Website zur Verfügung stellen zu können. Cookies ermöglichen uns auch eine Analyse Ihres Nutzungsverhaltens, jedoch nur im Rahmen der Gültigkeitsdauer des Cookies. Auf diese Weise können wir unsere Website individuell an Ihre Wünsche anpassen. Wir erfassen zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Services die Anzahl der Aufrufe einzelner Seiten, den gewählten Link, der zu einer Seite führte und den Typ des verwendeten Browsers. Alle oben erwähnten Daten werden ausschließlich zu dem oben genannten Zweck erfasst und ohne Personenbezug gespeichert. Eine Profilbildung anhand Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in diesem Zusammenhang nicht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Speichern von Cookies und die Gültigkeitsdauer eines Cookies zu ändern. Sie können z.B. Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über das Setzen von Cookies vorher informiert, oder Sie können die Annahme von Cookies vollständig verweigern. Die Verweigerung von Cookies kann technisch in bestimmten Fällen zu einer Einschränkung der Funktionalität führen oder dazu, dass bestimmte Dienste nur in Verbindung mit dem Setzen von Cookies richtig funktionieren.

Sie können der Datenerhebung und -speicherung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bei den Angaben zu den Cookies, die von Drittanbietern gesetzt werden (s.u.), befindet sich grundsätzlich ein Link, über den Sie Ihren Widerspruch erklären können. In diesem Zusammenhang wird von dem Anbieter ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, der verhindert, dass weitere Daten erfasst werden. Solange Sie Ihren Widerspruch aufrechterhalten möchten, sollten Sie den Opt-Out-Cookie nicht löschen.

11. Gesprächsaufzeichnungen an unseren Hotlines

Wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, wird das Gespräch nur aufgezeichnet, wenn Sie hierzu Ihre Einwilligung abgeben. Die Gesprächsaufzeichnungen dienen uns u.a. zu Qualitätszwecken. Sollten Sie zu Beginn des Anrufs keine Einwilligung zur Gesprächsaufzeichnung abgeben, wird das Gespräch nicht aufgezeichnet.